Meisterschaft unserer E-Junioren

mehr lesen

Elfmeterturnier | 15. Juli

mehr lesen

Vereinsheim - Neuer Pächter gesucht

Für unser Vereinsheim im Amselweg 10 (Beach, Bar und Burger), suchen wir ab dem 01.07.2017 einen neuen Pächter. Gelegen ist das Sportheim im Esslinger Vorort Sirnau.

Zu dem Vereinsheim gehört unter anderem eine modernisierte Grillhütte, die bei Heimspielen der SG Eintracht Sirnau genutzt werden kann. Des Weiteren hat man im Sommer einen großen Biergarten, bei dem man sich bei schönen Wetter mit seiner Familie oder Freunden niederlassen kann. Die Küche des Vereinsheims ist komplett ausgestattet.

Aufgrund des angrenzenden Saals eignet sich das Vereinsheim auch für die Ausrichtung von privaten Feiern wie Hochzeiten, Geburtstagen oder Taufen. Hierfür stehen auch ausreichend Parkplätze zur Verfügung, die selbstverständlich genutzt werden können.

Unser Ziel ist es, einen Pächter zu finden, der unseren Mitgliedern und Gästen ein gemütliches Zuhause bietet und das Vereinsheim mit neuem Leben füllt.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir Sie Kontakt über unsere Homepage aufzunehmen. Wir beantworten Ihre Anfragen zeitnah:

www.sge-sirnau.de/kontakt

Auswärtsspiele | 09.04.2017

Diesen Sonntag treten aktiven Mannschaften in zwei Auswärtsspielen an und wollen die nächsten Punkte einfahren.

 

VfB Oberesslingen II - SG Eintracht Sirnau II | 13:00 Uhr

Die 0:5 Niederlage vom vergangenen Sonntag sollte mittlerweile aus den Köpfen der Spieler verschwunden sein. Mit dem VfB Oberesslingen II ist man bei einem punktgleichen Tabellennachbarn zu Gast. Auch geografisch sind beide Vereine als Nachbarn zu bezeichnen, dementsprechend verspricht die Partie einen gewissen Derby-Charakter. Gerade bei einem Duell auf Augenhöhe wird es umso entscheidender sein, dass unsere Spieler als geschlossene Mannschaft auftreten und den Kampf um die Punkte annehmen.

 

TSG Esslingen - SG Eintracht Sirnau | 15:00 Uhr

Der Kantersieg gegen den SC Altbach spielt am kommenden Sonntag keine Rolle mehr. Mit dem Auswärtsspiel bei der TSG Esslingen erwartet die Sirnauer ein anderes Kaliber. Die TSG ist seit sechs Spielen ungeschlagen und nicht nur deswegen wissen die Sirnauer die Stärke des Gegners einzuordnen. Seit sieben Spielen konnte die Eintracht nicht mehr gegen die TSG gewinnen - die TSG entwickelt sich statistisch gesehen, somit langsam zum Angstgegner der SGE. Es wird eine intensive Partie werden, das haben die letzten Duelle beider Mannschaften gezeigt. Nachdem man das Hinspiel knapp mit 1:2 verloren hat, werden unsere Spieler umso motivierter in die Partie gehen. Nun soll im nächsten Anlauf wieder ein Sieg für Sirnau eingefahren werden.

Rückblick | 24. Spieltag

In einer einseitgen und torreichen Partie, ging die SG Eintracht Sirnau als verdienter Sieger vom Platz. Gemessen an den Torchancen und an den Spielanteilen geht der Sieg auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Auf Seiten der Sirnauer ist man zudem erfreut, dass die Vorgaben zum Spiel erfüllt wurden und die Begegnung ohne Gegentor gewonnen wurde. Nun gilt es den positiven Schwung in die nächste Begegnung mitzunehmen

 

Endergebnis: SG Eintracht Sirnau - SC Altbach 10:0

Torschützen: Özcan Akar (2x), Kazim Bayramoglu, Luca Gallo,  Marcel Grees, Laurin Gschwendtner, Dennis Hauck (2x), Daniel Kerschl, Dennis Köber

 

Der TSV Baltmannsweiler ist seiner Favoritenrolle gegen unsere zweite Mannschaft gerecht worden und hat verdient drei Punkte aus Sirnau mitgenommen.  Die Sirnauer sind sich einig, dass man an diesem Tag keine Chance gegen den Gegner vom Schurwald hatte und haben das Spiel schon wieder abgehakt. Nun gilt es sich auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten und diese konzentriert anzugehen.

 

Endergebnis: SG Eintracht Sirnau II - TSV Baltmannsweiler 0:5

Meisterschaft unserer E-Junioren

mehr lesen

Elfmeterturnier | 15. Juli

mehr lesen

Vereinsheim - Neuer Pächter gesucht

Für unser Vereinsheim im Amselweg 10 (Beach, Bar und Burger), suchen wir ab dem 01.07.2017 einen neuen Pächter. Gelegen ist das Sportheim im Esslinger Vorort Sirnau.

Zu dem Vereinsheim gehört unter anderem eine modernisierte Grillhütte, die bei Heimspielen der SG Eintracht Sirnau genutzt werden kann. Des Weiteren hat man im Sommer einen großen Biergarten, bei dem man sich bei schönen Wetter mit seiner Familie oder Freunden niederlassen kann. Die Küche des Vereinsheims ist komplett ausgestattet.

Aufgrund des angrenzenden Saals eignet sich das Vereinsheim auch für die Ausrichtung von privaten Feiern wie Hochzeiten, Geburtstagen oder Taufen. Hierfür stehen auch ausreichend Parkplätze zur Verfügung, die selbstverständlich genutzt werden können.

Unser Ziel ist es, einen Pächter zu finden, der unseren Mitgliedern und Gästen ein gemütliches Zuhause bietet und das Vereinsheim mit neuem Leben füllt.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir Sie Kontakt über unsere Homepage aufzunehmen. Wir beantworten Ihre Anfragen zeitnah:

www.sge-sirnau.de/kontakt

Auswärtsspiele | 09.04.2017

Diesen Sonntag treten aktiven Mannschaften in zwei Auswärtsspielen an und wollen die nächsten Punkte einfahren.

 

VfB Oberesslingen II - SG Eintracht Sirnau II | 13:00 Uhr

Die 0:5 Niederlage vom vergangenen Sonntag sollte mittlerweile aus den Köpfen der Spieler verschwunden sein. Mit dem VfB Oberesslingen II ist man bei einem punktgleichen Tabellennachbarn zu Gast. Auch geografisch sind beide Vereine als Nachbarn zu bezeichnen, dementsprechend verspricht die Partie einen gewissen Derby-Charakter. Gerade bei einem Duell auf Augenhöhe wird es umso entscheidender sein, dass unsere Spieler als geschlossene Mannschaft auftreten und den Kampf um die Punkte annehmen.

 

TSG Esslingen - SG Eintracht Sirnau | 15:00 Uhr

Der Kantersieg gegen den SC Altbach spielt am kommenden Sonntag keine Rolle mehr. Mit dem Auswärtsspiel bei der TSG Esslingen erwartet die Sirnauer ein anderes Kaliber. Die TSG ist seit sechs Spielen ungeschlagen und nicht nur deswegen wissen die Sirnauer die Stärke des Gegners einzuordnen. Seit sieben Spielen konnte die Eintracht nicht mehr gegen die TSG gewinnen - die TSG entwickelt sich statistisch gesehen, somit langsam zum Angstgegner der SGE. Es wird eine intensive Partie werden, das haben die letzten Duelle beider Mannschaften gezeigt. Nachdem man das Hinspiel knapp mit 1:2 verloren hat, werden unsere Spieler umso motivierter in die Partie gehen. Nun soll im nächsten Anlauf wieder ein Sieg für Sirnau eingefahren werden.

Rückblick | 24. Spieltag

In einer einseitgen und torreichen Partie, ging die SG Eintracht Sirnau als verdienter Sieger vom Platz. Gemessen an den Torchancen und an den Spielanteilen geht der Sieg auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Auf Seiten der Sirnauer ist man zudem erfreut, dass die Vorgaben zum Spiel erfüllt wurden und die Begegnung ohne Gegentor gewonnen wurde. Nun gilt es den positiven Schwung in die nächste Begegnung mitzunehmen

 

Endergebnis: SG Eintracht Sirnau - SC Altbach 10:0

Torschützen: Özcan Akar (2x), Kazim Bayramoglu, Luca Gallo,  Marcel Grees, Laurin Gschwendtner, Dennis Hauck (2x), Daniel Kerschl, Dennis Köber

 

Der TSV Baltmannsweiler ist seiner Favoritenrolle gegen unsere zweite Mannschaft gerecht worden und hat verdient drei Punkte aus Sirnau mitgenommen.  Die Sirnauer sind sich einig, dass man an diesem Tag keine Chance gegen den Gegner vom Schurwald hatte und haben das Spiel schon wieder abgehakt. Nun gilt es sich auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten und diese konzentriert anzugehen.

 

Endergebnis: SG Eintracht Sirnau II - TSV Baltmannsweiler 0:5