Bezirkspokal - Quali-Runde

Die Zweite zeigt Auswärts eine gute Leistung und zieht mit einem 0:4 Sieg, verdient in die 1. Runde des Bezirkspokal ein. Das nächste Pokalspiel findet am kommenden Sonntag statt. Der Gegner, FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach, durften einigen noch bekannt sein, nachdem die Erste im letzten Jahr dort ebenfalls im Pokal angetreten ist.

 

🗓 09.08.20

FTSV Bad Ditzenbach 🆚 Gosbach SG Eintracht Sirnau II

⏰ 16:00 Uhr

🏟 Rasenplatz Gosbach

Bezirkspokal 2020 / 2021

Kaum ist der Bezirkspokal 19/20 beendet, starten unsere Mannschaften schon diese Woche wieder in den Bezirkspokal der Saison 20/21. Während unsere Zweite bereits am Mittwoch (19:30 Uhr) bei der SGM Jebenhausen/Bezgenriet in der Quali-Runde ran muss, startet die Erste am Sonntag (15:00 Uhr) gegen die TG Böhmenkirch in den Pokalwettbewerb. 🟢⚽️🏆

Unsere Zuschauer bitten wir natürlich weiterhin, die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

 

🗓 05.08.20

SGM Jebenhausen/Bezgenriet 🆚 SG Eintracht Sirnau II

⏰ 19:30 Uhr

🏟 Rasenplatz TV Jebenhausen

 

🗓 09.08.20

SG Eintracht Sirnau 🆚 TG Böhmenkirch

⏰ 15:00 Uhr

🏟 Sportplatz Amselweg

mehr lesen

Bezirkspokal 19/20 - Achtelfinale

Direkt zum Beginn der Vorbereitung, erwartet unsere erste Mannschaft erstmal noch ein Pflichtspiel, aus dem Bezirkspokal der Saison 19/20. Am kommenden Mittwoch (22.07., 19:30 Uhr) trifft unser Team auf den Bezirksligisten aus Donzdorf und bestreitet des letzte Achtelfinale. Dies wird gleichzeitig das erste Spiel in Sirnau sein, seitdem Anfang März der Spielbetrieb ausgesetzt wurde.
Aufgrund des Hygienekonzept des WFV, gibt es für die Zuschauer einige Dinge zu beachten, so sind wir u.a. dazu verpflichtet die Kontaktdaten aller Zuschauer zu erfassen. Wer möchte kann sich das entsprechende Formular des WFV, bereit im Vorfeld herunterladen (Datenschutzhinweise). Zudem bitten wir alle Zuschauer, die vor Ort geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen zu beachten.

mehr lesen

Saison 2020/2021 - Erste Informationen

Lange Zeit war nicht an Normalität oder an Amateurfußball zu denken. Mittlerweile sieht es aber ganz so aus, dass wir uns auf eine "normale" Saison 20/21 einstellen können. Die Planungen für die Vorbereitungen der aktiven Mannschaften laufen und die ersten Informationen zur neuen Saison gibt es zwischenzeitlich auch. So ist zum Beispiel bereits die Zusammensetzung der Kreisliga A1 und der Kreisliga B1 veröffentlich worden. Damit steht auch bereits fest, auf welche Teams unsere Mannschaften treffen werden und auf welche Duelle wir uns freuen können.

mehr lesen

Aktuelle Informationen - Coronavirus

+++ Update - 26.06. +++

Die neue Corona-Verordnung Sport“ des Landes Baden-Württemberg tritt am kommenden Mittwoch, den 1. Juli 2020 in Kraft und ermöglicht es u.a., dass wieder in Gruppen von bis zu 20 Personen trainiert werden darf. Zudem sind Sportwettkämpfe mit bis zu 100 Sportlerinnen und Sportlern und bis zu 100 Zuschauerinnen und Zuschauern wieder erlaubt. Ab 1. August 2020 erhöht sich die Zahl der insgesamt zugelassenen Personen auf 500. Zusätzlich ist auch die Nutzung von Duschen und Umkleidekabinen wieder gestattet. Allerdings hat alles unter Berücksichtigung und Einhaltung der entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln zu erfolgen.

+++ Update - 20.06. +++

Heute hatt der Außerordentliche Verbandstag des Württembergischen Fußballverbandes  entschieden, dass das Spieljahr 2019/20 am 30. Juni 2020 endet und der seit 12. März 2020 ausgesetzte Spielbetrieb nicht wieder aufgenommen wird. Den ausführlichen Bericht zum Außerordentlichen Verbandstag kann auch der Homepage des WFV nachgelesen werden.


+++ Update - 01.06. +++
 

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (in der ab 2. Juni 2020 gültigen Fassung) ermöglicht es, dass Trainings- und Übungseinheiten in Gruppen von maximal zehn Personen erfolgen dürfen. Auch die SG Eintracht Sirnau, wird in einem entsprechenden "Pilotversuch" den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Maßgeblich wird dieser Versuch von unserem Hygeniekonzept gestützt.

 

+++ Update - 12.05. +++

Wie heute bekannt wurde, sprechen sich die drei Fußball-Landesverbände in Baden-Württemberg – der Badische Fußballverband, der Südbadische Fußballverband und der Württembergische Fußballverband – nach eingehenden Beratungen in den Verbandsgremien einhellig für die Beendigung der Saison 2019/20 zum 30. Juni 2020 aus, so wie es die jeweiligen Spielordnungen vorsehen.  Die vollständige Mitteilung ist auf der Homepage des WFV nachzulesen: BW-Fußballverbände sprechen sich für Saisonende aus


+++ Update - 03.04. +++

Wie der WFV heute bekannt gegeben hat, wird der Spielbetrieb in Baden-Württemberg bis auf Weiteres (unbegrenzt) ausgesetzt. Sobald der Spielbetrieb wiederaufgenommen wird, erfolgt dies mit einer Vorlaufzeit von mind. 14 Tagen.

 

Die gesamte Mitteilung, sowie weitere Informationen sind auf der Homepage des WFV nachzulesen: Update Corona-Virus

+++ Update - 17.03. +++

 
Der WFV hat heute entschieden, den Spielbetrieb bis nach Ostern weiterhin auszusetzen. Dementsprechend werden bis 19.04. keine Verbandsspiele (Aktive und Jugend) stattfinden. Eine mögliche Wiederaufnahme wird in enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden geprüft und erfolgt mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen, um den Vereinen in Württemberg ihre Planungen zu erleichtern. Aufgrund der Verordnung der Landesregierung ist auch der Trainingsbetrieb während dieser Zeit einzustellen. 

+++ Stand - 13.03. +++

Der Vorstand der SG Eintracht Sirnau hat heute beschlossen, dass der gesamte Trainingsbetrieb aller Altersklassen mit sofortiger Wirkung eingestellt wird. Dies gilt bis auf Weiteres und richtet sich maßgeblich nach den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und des WFV. Hiermit leisten wir unseren Beitrag, um die weitere Verbreitung des Coronavirus eindämmen und verlangsamen zu können. Insbesondere wollen wir natürlich auch unsere Vereinsmitglieder schützen und bitten deshalb um eurer Verständnis. 
Sobald es neue Entwicklungen und konkrete Informationen gibt, werden wir euch entsprechend darüber informieren. 
Für Rückfragen stehen wir euch weiterhin online auf den gewohnten Kanälen zur Verfügung.
In diesem Sinne, passt auf euch auf und bleibt gesund.
mehr lesen

3. Spieltag - Saison 19/20

Am kommenden Sonntag stehen für unsere Mannschaften wieder zwei Auswärtsspiele auf dem Programm:

🗓 08.09.2019

---

TSV Berkheim II 🆚 SG Eintracht Sirnau II

⏰ 13:30 Uhr

🏟 Stadion Berkheim

 

Im Derby gegen den TSV Berkheim II, gibt es für unsere zweite Mannschaft nur ein klares Ziel: den Derby-Sieg. Die Berkheimer haben nach Punkten den besseren Saisonstart erwischt und gehen somit als leichter Favorit in dieses Duell. Davon wollen sich unsere Jungs aber nicht beirren lassen und geben sich selbstbewusst in die Partie, nachdem man den Nachbarn aus Berkheim in der Vorsaison zwei Mal erfolgreich bezwingen konnte.

 

TSV Wendlingen 🆚 SG Eintracht Sirnau

⏰ 15:00 Uhr

🏟 Rasenplatz am Speck

 

Trotz des guten Saisonstarts, muss unsere Mannschaft ihr Auswärtsspiel beim TSV Wendlingen hochkonzentriert angehen, wenn sie einen Sieg mit nach Hause nehmen will. Nur allzu gut kann man sich noch an die knappe Niederlage der Vorsaison erinnern, bei der es für uns in Wendlingen leider nichts zu holen gab. Hinzukommt, dass zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison, jeder Gegner schwer einzuschätzen ist und die Wendlinger, sowie der große Platz uns mit Sicherheit einiges abverlangen werden.

 

Saisonauftakt 2019/2020

Am kommenden Sonntag geht es endlich wieder los und unsere aktiven Mannschaften starten mit einem Auswärtsspiel in die neue Saison 19/20.

 

🗓 25.08.2019

⏰ 15:00 Uhr

---

SV 1845 Esslingen 🆚 SG Eintracht Sirnau II

🏟 Sportplatz 1845

Die zweite Mannschaft, will direkt an die guten Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen und den Saisonauftakt erfolgreich mit einem Auswärtssieg gestalten. Mit dem SV 1845 Esslingen wartet zum Auftakt ein schwieriger Gegner, aber auch ein guter Gradmesser für den aktuellen Leistungsstand der Mannschaft.

 

TSV Wernau 🆚 SG Eintracht Sirnau

🏟 Sportplatz Kehlenberg

Für den Saisonauftakt in der Kreisliga A, hat das neue Trainer-Duo, ein Auswärtssieg als klares Ziel vorgegeben. Auch wenn es kein leichtes Auswärtsspiel beim TSV Wernau wird, wollen unsere Jungs den positiven Schwung der Saisonvorbereitung mitnehmen und direkt mit drei Punkten in die neue Saison starten.